Archiv Medizin und Forschung

Zweimal zur Leichenschau fahren?

Umgehend zur Leichenschau fahren, aber auf sichere Todeszeichen warten. Wie passt das zusammen, müssen Ärzte jetzt zweimal hinfahren?

mehr

Welcher Darmkrebspatient profitiert von ASS?

Nach Diagnose eines gastrointestinalen Karzinoms bessert die regelmäßige Einnahme von Acetylsalicylsäure eindeutig die Prognose. Der Einsatz sollte...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Puls runter bei jeder Art von Herzinsuffizienz!

Die Volkskrankheit Herzinsuffizienz fordert Hausärzte und Kardiologen in zunehmendem Ausmaß. Es gibt immer mehr, immer ältere und zunehmend komorbide...

mehr
Kardiologie

Therapie für Hypochonder

Ob Magen, Darm oder Herz – nicht wenige Patienten leiden unter unangemessener Angst vor schweren Krankheiten. Mit Verhaltenstherapie kann man die...

mehr

HPV-Test erfolgreicher als der übliche Zervix-Abstrich

Die Ära des Zervix-Abstrichs zur Karzinomprophylaxe könnte sich dem Ende zuneigen. Nach den Langzeitergebnissen von vier großen Studien verspricht das...

mehr

Gallensteine – von Nichtstun bis Notfall-Op.

Mal genügt konservative Behandlung, mal muss notfallmäßig operiert werden. Dazwischen gibt es eine breite Palette möglicher Therapiestrategien bei...

mehr

Hohe Altersgrenze für die Zervixkrebs-Vorsorge

Frauen können ab einem Alter von 20 Jahren vom Zervixkarzinom-Screening profitieren. Über die obere Altersgrenze herrscht aber noch Unklarheit.

mehr