Archiv Medizin und Forschung

Symptomorientiert ?den Schwindel lindern

Etwa jeder dritte Patient über 65 Jahre berichtet, dass er Schwindelbeschwerden habe. Mit steigendem Lebensalter nimmt die Symptomatik meist noch zu....

mehr
Neurologie

Auch gelockerte Blutdruckziele brauchen fixe Kombis

Die neuen Hypertonieleitlinien haben die Zielwerte in einigen Bereichen etwas gelockert. Trotzdem braucht der Patient zum Erreichen dieser Werte meist...

mehr
Kardiologie

Blutzufuhr des Magens drosseln gegen den Hunger

Georgische Kollegen haben in einer Pilotstudie, die Blutzufuhr am Magenfundus reduziert um das Hungerhormom Ghrelin zu bremsen. Erste Ergebnisse sind...

mehr

Placebo: Nützliche Therapie oder Patienten-Betrug?

Viele Ärzte behandeln ihre Patienten mit Placebos. Dabei kommen nicht nur Zuckertabletten zum Zug, sondern auch "impure" Placebos.

mehr

Ticken in der Bauchspeicheldrüse

Lässt sich das Risiko eines Pankreaskarzinoms beeinflussen? Dazu gibt es zahlreiche neue Erkenntnisse.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Höhenkrankheit auf Kilimandscharo-Gipfel

Die Höhenkrankheit ist keine Frage der Fitneß - eher der Vorbereitung. Ein Experte rät, wie Sie ihre Patienten unterstützen können.

mehr

Bluttest klärt Ansprechen auf Antidepressiva

Ob ein Antidepressivum anschlägt, läßt sich klinisch oft erst nach Wochen sagen. Ein Biomarker soll hier nun schon früher Aussagen treffen und so die...

mehr