Archiv Medizin und Forschung

Neoadjuvante Immunchemotherapie

Neuer Standard für den Nicht-Kleinzeller

Schon in CheckMate-816 profitierten NSCLC-Erkrankte im Stadium IIIA von einer neoadjuvanten Immunchemotherapie. Spanische Kolleg:innen bestätigten nun…

mehr
Onkologie und Hämatologie , Pneumologie ASCO 2022

Multiples Myelom

Die BCMA-Reise geht weiter

Mit CT103A und REGN5458 werden zwei neue gegen BCMA gerichtete Therapien bei Personen mit rezidiviertem/refraktärem Multiplem Myelom untersucht. Beide…

mehr
Onkologie und Hämatologie EHA 2022

Unregelmäßige Menstruation

Fettleberrisiko ist zyklusabhängig

Frauen mit langen oder unregelmäßigen Zyklen sind besonders gefährdet kardiometabolische Krankheiten wie Diabetes Typ 2 zu entwickeln. Aber auch ihre…

mehr
Gastroenterologie , Gynäkologie

HR+/HER2- Brustkrebs

Einer nach dem anderen

Seit Jahren wird diskutiert, ob Patient:innen mit metastasiertem HR+/HER2- Mammakarzinom nach First-Line-Progress unter endokrinbasierter…

mehr
Onkologie und Hämatologie ASCO 2022

Demenz

Verhaltenstherapie lindert depressive Beschwerden

Depressive Stimmungen bei Menschen mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen oder Demenz erfordern offenbar nicht unbedingt eine pharmakologische…

mehr
Psychiatrie , Neurologie

Alpha-1-Antitrypsin-Mangel

Fehlt das Enzym, kommen Karzinome

Betroffene mit schwerem Alpha-1-Antitrypsin-Mangel scheinen ein erhöhtes Risiko für Krebserkrankungen zu haben. Das gilt sowohl für Tumoren der Leber…

mehr
Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie

Ewing-Sarkom

Eine wenig geliebte Therapie macht das Rennen

Die Evidenz für häufig eingesetzte Behandlungen beim rezidivierten oder refraktären Ewing-Sarkom ist begrenzt, randomisierte Untersuchungen fehlten…

mehr
Onkologie und Hämatologie ASCO 2022