Archiv Medizin und Forschung

Ist M. Alzheimer wirklich ansteckend?

Die Nachricht hatte sich rasant verbreitet: M. Alzheimer könnte von Mensch zu Mensch übertragbar sein. Die Vermutung beruht auf Obduktionsfunden von...

mehr
Neurologie

Rezepte gegen trigeminoautonome Kopfschmerzen

Trigeminoautonome Kopfschmerzen sind von Migräne gut abgrenzbar und lassen sich oft sehr effektiv behandeln. Voraussetzung ist eine saubere...

mehr

Gutartige Struma: wann OP? wie radikal?

Eine Struma muss nicht immer operiert werden. Unter bestimmten Umständen abe sollten Sie den Chirurgen das Feld überlassen.

mehr

Nach dem ischämischen Schlaganfall: Lipidtherapie hilft, ein Rezidiv zu verhüten

Welche Rolle spielen Statine bei der Sekundärprophylaxe des ischämischen Insultes und der transitorisch ischämischen Attacke? In der 2015...

mehr

Typische Nervenschäden durch N2O-Abusus

Schwere neurologische Auffälligkeiten, dazu niedrige Vitamin-B12-Spiegel und/oder erhöhte Homocystein- bzw. Methylmalonsäurewerte im Serum: Wenn Sie...

mehr
Neurologie

Asthma-Schicksale liegen in Ihrer Hand

Der Zustand Ihrer 49-jährigen Asthmapatientin gefällt Ihnen nicht. Deshalb möchten Sie die Arzneimitteltherapie intensivieren. Stopp! - mahnen da...

mehr

Starke prämenstruelle Beschwerden: Was Ihrer Patientin wirklich hilft

Die Behandlungsoptionen beim Prämenstruellen Syndrom (PMS) und der Prämenstruellen Dysphorischen Störung (PMDS) reichen von Antidepressiva über...

mehr