Archiv Medizin und Forschung

Mieder hilft Osteoporosekranken!

Modernes Konzept für Osteoporosepatienten: Mit Analgetika, Eigenverantwortung und Mieder zum Therapieerfolg?! Das Wichtigste: Passivität vermeiden!

mehr

Darmbakterien gezielt nutzen

Forscher gingen der Frage nach, wie Ballaststoffe die Darmflora beeinflussen. Ihre Hoffnung: Stoffwechselprodukte der Darmbakterien bewusst...

mehr

Dem Brustkrebs davonlaufen

Um das Brustkrebsrisiko zu senken, reichen schon ein paar Minuten Sport täglich. An Körpergewicht sollte man aber nicht zulegen, denn das macht den...

mehr

Familien impfen für den Sommerurlaub

FSME im Schwarzwald, Polio in Asien: In vielen Reiseländern lauern Infektionsgefahren. Beraten Sie frühzeitig und impfen Sie gezielt!

mehr

Glitazone: Risiko für Makulaödem erhöht?

Unter Glitazonen steigt das Risiko des Typ-2-Diabetikers, ein Makulaödem zu entwickeln. Dies ergab nun eine englische Studie.

mehr
Diabetologie

Kokainsucht schrumpft Hirn

Der Konsum von Kokain hat weitreichende Folgen. Kokain lässt das Gehirn vorzeitig altern und die Sterblichkeitsrate ist deutlich erhöht.

mehr

Wie Ginkgo hilft, Tinnitus zu lindern

Chronischer Tinnitus gilt heute als Phantomwahrnehmung des Gehirns. Diese gelernte Wahrnehmung kann auch wieder verlernt werden. Und dieser Prozess...

mehr
Neurologie