Archiv Medizin und Forschung

Tablet-PC gefährdet Kinder mit Hydrocephalus

Magnete in Tablet-PCs oder in deren Abdeckungen und Halterungen können die Funktion von Shuntventilen, z.B bei kindlichem Hydrocephalus...

mehr

Die Hirnstimulation macht Karriere

Ad hoc bewirkt die tiefe Hirnstimulation oft eine spektakuläre Besserung von Bewegungsstörungen. Doch wie steht es um die langfristigen Erfolge bei...

mehr

Der optimale Therapieplan nach Lungenembolie (2)

Die Lungenembolie wird je nach Patient individuell angegangen.

Die Therapieplanung erfolgt mithilfe einer Risikostratifizierung.

mehr

So klären Sie den Verdacht auf Lungenembolie ab (1)

Lungenembolie-Diagnostik: Der klinische Score wurde vereinfacht , Kompressions-Schall ist die Methode der Wahl und die Lungenszintigraphie fällt weg.

mehr

Akupunktur - Bei akutem Kreuzschmerz empfehlenswert?

Kreuzschmerz: Keine Dauermedikation, keine Passivität. Nur ein multimodales Konzept hilft langfristig beim chronischen Rückenschmerz.

mehr

Erfolgsstrategie gegen schwere Lymphödeme

Lymphödeme kommen bei ca 1,8 % der Deutschen und damit recht häufig vor. Bei sachgerechter Therapie kann man der Schwellung aber gut begegnen.

mehr

Kooperation von Heilpraktiker und Arzt

Ist eine Kooperation von Heilpraktiker und Arzt zwecks Vortragsveranstaltungen zur Taping-Behandlung erlaubt?

mehr