Archiv Medizin und Forschung

Magersucht: Schluss mit den alten Zöpfen

Der Blick auf die Magersucht hat sich gründlich gewandelt. Jahrzehntelang galten die Eltern der Betroffenen als „Hauptschuldige“, heute nutzt man...

mehr

Joghurt verhindert Diabetes

Können Nahrungsmittel vor Diabetes schützen? Forscher verglichen Ernährungsdaten und Diabetes-Inzidenz und stellten fest: Joghurt kann!

mehr

Multisystematrophie als Parkinson maskiert

Die Multisystem­atrophie präsentiert sich mit einem bunten Bild von klinischen Auffälligkeiten. Wie Sie die Symptome richtig zuordnen, erläutert eine...

mehr
Neurologie

Bei Gelenkschmerzen und Dauerdurchfall an M. Whipple denken

Bei einem Patienten mit Gelenkschmerzen, Gewichtsabnahme und Dauerdurchfall kommt ein Morbus Whipple in Betracht. Die Erkrankung gilt als sehr selten.

mehr

Herzklappe per Katheter so erfolgreich wie Op.

Die Platzierung eines Herzklappenersatzes per Katheter stellt für Patienten mit Aortenstenose eine Alternative zur offenen Herzoperation dar. Auch...

mehr
Kardiologie

Zirkadiane Besonderheiten bei der Hochdruck-Therapie

Schon morgens auf der Bettkante, zweimal täglich oder nur spätabends? Wie weisen Sie Hochdruckpatienten an, ihre Antihypertensiva zu nehmen?

mehr

Spezielle Thromboembolie-Therapie bei Tumorkranken

Eine häufige Komplikation bei malignen Leiden stellt behandelnde Ärzte vor besondere Aufgaben: die venöse Thromboembolie. Was können Sie tun?

mehr