Archiv Medizin und Forschung

Hirnstimulation lindert schwere Depression

Wenn eine schwere Depression auf übliche Verfahren nicht anspricht, hilft vielleicht die Tiefenhirnstimulation. Das belegt eine Pilotstudie.

mehr

Wer profitiert vom Stroke-Mobil?

"Time is Brain“ – diesem Wahlspruch wollen die Neurologen beim Schlaganfall mit zwei Forschungsprojekten Genüge tun. Erprobt wird zurzeit, inwieweit...

mehr

DGRh - Gicht-Gelenkbrand rasch gelöscht

Die Gicht tritt wieder häufiger auf. Neben dem Schmerz stehen vor allem Entzündung und Langzeitschäden im Fokus.

mehr

DGRh – Kniffliger Rheuma-Fall von Experten gelöst

Schon an der Rheumadiagnose der jungen Frau mit Morbus Still hatten Kollegen sich fast die Zähne ausgebissen. Dann gab eine Wesensveränderung den...

mehr

DGRh - Bei Rheumagelenken forsch rangehen

Eine Frühdiagnose der rheumatoiden Arthritis ist schon nach wenigen Wochen möglich. Die Therapie sollte hochdosiert starten, mit dem Ziel der...

mehr

Experten fordern Rauchverbot im Auto

Neue Studien zum Passivrauchen wecken den Ruf nach drastischeren Maßnahmen. Nach Ansicht von Fachleuten ist das Zigarettenverbot im Auto überfällig.

mehr

Exotische Echsen können Kindern gefährlich werden!

Viele exotische Schlangen und Echsen in deutschen Wohnzimmern beherbergen Salmonellen. Vor allem für Säuglinge und Kleinkinder stellen diese Keime...

mehr