Archiv Medizin und Forschung

Schreibabies haben keine Blähungen

Säuglinge, die ständig schreien, haben Verdauungsprobleme - so dachte man bisher. Vielmehr handelt es sich dabei wohl um eine psychische Überforderung...

mehr

Postthrombotisches Syndrom: Neue Leitlinie

Die Symptome sind vielfältig, die Klassifikation uneinheitlich: Die neue Leitlinie soll die Therapie des Postthrombotischen Syndroms erleichtern.

mehr

Testosteron doch ungefährlich fürs Herz

Studien zur Testosteron-Substitution bei alternden Männern in Bezug auf kardiovaskuläre Risiken sind widersprüchlich. Neue Daten aus Utah geben...

mehr

Löst Sonnenschein Selbstmorde aus?

Viel Sonne hebt grundsätzlich die Stimmung. Blickt sie nach vielen trüben Tagen wieder zwischen den Wolken hervor, steigt die Selbstmordrate zunächst...

mehr

Brustschmerzen beim Kind – mit Strategie abklären

Brustschmerzen bei Kindern und Jugendlichen beunruhigen die Patienten und ihre Eltern oft sehr. Wann besteht wirklich eine vitale Bedrohung?

mehr

ARNI – die neue Chance für Patienten mit Herzinsuffizienz

In der Therapie bei chronischer Herzinsuffizienz zeichnet sich eine Neuerung ab: Mit dem Kombinations-Wirkstoff LCZ696 ließ sich die kardiovaskuläre...

mehr

Stottertherapie: Wie wird das Sprechen flüssig?

„Das wächst sich aus“ – diese Aussage trifft beim Stottern tatsächlich häufig zu. Doch wenn der Sprachfehler bleibt, sind wirksame Therapien gefragt.

mehr