Archiv Medizin und Forschung

Brustkrebs-Vorsorge: Viele Ärzte zu vorsichtig bei der Palpation

Sensormodelle zeigen: Bei zu geringem Druck bleiben tiefe Tumoren in der Brust oftmals unentdeckt.

mehr

Immuntherapie plus Anti-Angiogenese: eine vielversprechende Allianz

Beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom zählen Inhibitoren der Angiogenese zu den wichtigsten Medikamenten. Die Kombination mit...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Hallux Valgus: konservativ oder chirurgisch therapieren?

Jeder vierte leidet an der Fußdeformität, im Alter nimmt die Inzidenz zu. Wann kann man konservativ behandeln und wann ist eine OP nötig?

mehr

Wie viel und was kommt auf den Teller?

Wer abnehmen will, sollte möglichst nicht mit korpulenten Mitmenschen zum Essen gehen. Denn deren Körperfülle verleitet zu mehr und zu ungesünderem...

mehr
Diabetologie

Asthma bei Leistungssportlern bändigen

Hochleistungssportler haben häufig Atemwegsprobleme. Die Prävalenz von Asthma und belastungsinduzierter Bronchokonstriktion wird auf 30 bis 70%...

mehr

Raucher-Entwöhnung: Pflaster länger tragen!

Bei der Raucher-Entwöhnung per Pflaster beträgt die Abstinenzrate unmittelbar nach der achtwöchigen Therapiezeit knapp 20 %. Lässt sich der Wert durch...

mehr

Ist Kaffee gut fürs Herz?

Tässchen Kaffee? Aber unbedingt. Moderater Kaffeegenuss reduziert nicht nur das Diabetes-Risiko, sondern tritt auch seltener mit verkalkten...

mehr