Archiv Medizin und Forschung

Myelofibrose: Neue Medikamente vielversprechend

In frühen Testphasen sind dabei Kombinationen der neuen Wirkstoffe mit dem JAK-Inhibitor Ruxolitinib besonders wirksam.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Wie gut sind DOAK wirklich?

DOAK wie Dabigatran versprechen die Antikoagulation zu revolutionieren. Noch herrscht Unsicherheit im Einsatz, doch neue Studien liefern...

mehr
Kardiologie

Wie Sie den Teufelskreis chronischer Wunden durchbrechen können

Chronische Wunden bei pAVK oder Diabetes können mit einer Vielzahl neuer Techniken behandelt werden und die Amputation so verhindert.

mehr

Junge Frauen: Rauchen verursacht Bauchkrämpfe

Menstruationsbeschwerden und Probleme mit der Regel lassen sich laut einer neuen Studie auch auf das Rauchen zurückführen.

mehr

Glaukom: Netzhautdefekt stört kognitive Funktionen

Beim Glaukom sind sowohl die innere als auch die äußere Netzhautschicht beschädigt. Damit gehen auch nicht visuelle Funktionen unter Lichteinfluss...

mehr

Einbeinstand als praktikable Hirnscreening-Methode

Schlechte Balance ist ein Zeichen für fokale Insulte, erhöhtes Apoplexrisiko und kognitive Einschränkungen. Aufgrund seiner Einfachheit taugt der Test...

mehr

Haut-Souvenirs aus der Ferne oftmals harmlos

Ungewöhnliche Hautbefunde sind oft Reisedermatose, wie durch Larva migrans cutanea verursacht. Leishmaniose kommt auch in Betracht. Wie therapieren...

mehr