Archiv Medizin und Forschung

Frühtherapie verzögert Progression zu MS

Für Interferon konnte bereits gezeigt werden, dass es in der Frühphase der Multiplen Sklerose den Verlauf signifikant bessert. Jetzt gelang dieser...

mehr

Mit neuem Plättchenhemmer Stent sofort geschützt

Thrombozytenhemmung und antiischämische Therapie, hierfür gibt es bei der KHK vielversprechende neue Ansätze. Ein Experte fasste sie auf dem Praxis...

mehr

Reflux rasch gelindert und Schlaf gebessert

Eine Woche den Protonenpumpenhemmer Pantoprazol nehmen, dann sind Reflux-typische Symptome meist verschwunden. Und: Die Patienten schlafen besser.

mehr

Tinzaparin für nierenkranke Senioren?

Niedermolekulares Heparin für alte Thrombosepatienten mit verminderter Nierenleistung – das gilt wegen des Blutungsrisikos als riskant. Ist eine...

mehr

Ergotamin als effektive Reservemedikation

Der Patient hat Mi­gräne, aber Triptane wirken nicht? Dann lohnt eventuell ein Versuch mit dem früheren Standardmedikament Ergot­amin. Dies besagt das...

mehr

Johanniskraut durchaus auch im Sommer

Das Antidepressivum Johanniskraut im Sommer absetzen, weil phototoxische Hautläsionen auftreten könnten? Diese Vorsichtsmaßnahme erscheint...

mehr

Elfer-Schießen ist bei KHK zu stressig

Dass Deutschland ins WM-Finale kommt, wünscht sich hierzulande jeder Fußball-Fan – aber vielleicht nicht jeder Kardiologe. Klinikambulanzen hatten bei...

mehr