Archiv Medizin und Forschung

Onkologische Therapie auch unter neurologischen Gesichtspunkten steuern

Bei Verdacht auf Hirnmetastasen sollten Tumorpatienten einem erfahrenen Neurologen bzw. Neuroonkologen vorgestellt werden. Neurologische...

mehr

Paclitaxel weekly eine therapeutische Option? Längeres progressionsfreies Überleben und Gesamtüberleben, aber mehr schwere Anämien

Die Kombination aus Paclitaxel plus Carboplatin alle drei Wochen ist die Standardtherapie beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom. Das Gesamtüberleben...

mehr

Hält Melanome in Schach

Beim malignen Melanom sinkt durch eine postoperative Bestrahlung die lokale Rezidivhäufigkeit.

mehr

Wann Antibiotika an die Bronchitis?

Die meisten Patienten mit Infekten des unteren Atemtrakts erhalten Antibiotika. Dabei ist deren Nutzen bei der akuten Bronchitis und bei einigen...

mehr

Fürsprecher geballter Patientenrechte

Bekannte Gesichter mit neuen politischen Aufgaben: CSU-Politiker Wolfgang Zöller wurde zum Patientenbeauftragten der Bundesregierung ernannt; Prof....

mehr

Freie Bahn für den therapeutischen Egel

Seit Jahren importiert und vertreibt ein gelernter Allgemeinarzt und ehemaliger Hochschullehrer aus dem oberfränkischen Landkreis Lichtenfels...

mehr

Mit Meditation dem Tod ein Schnippchen schlagen

KHK-Patienten können ihr Herzinfarkt-, Schlaganfall-und Todesrisiko fast halbieren – mit transzendentaler Meditation.

mehr