Archiv Medizin und Forschung

Sommergrippe - Immer nach Zeckenstich fragen

Müde, abgeschlagen, Kopf und Glieder schmerzen: Ihr Patient hat die typischen Symptome einer Sommergrippe. Einige Tage zuvor ist er von einer Zecke...

mehr

Madenwürmer & Co.: Tipps für Ihre Diagnostik und Therapie

Stuhluntersuchung, Immundiagnostik, Tesafilmpräparat – wann nutzen Sie welche diagnostische Methode zum Aufspüren einer Wurminfektion? Wie bewerten...

mehr

Unterarmfrakturen sicher mit Ultraschall entlarven

Einmal beim Sport den Ball gegen die Hand bekommen und schon ist es passiert: Der distale Radius ist durch. Die meist harmlosen Wulstbrüche lassen...

mehr

Asthmatherapie anhand des eNO-Werts kontrollieren?

Verbessert eine Kontrolle des exhalierten Stickstoffmonoxids tatsächlich die Asthmatherapie bei Kindern? Darüber lieferten sich zwei Experten eine...

mehr

Fallstricke bei der inhalativen Therapie des Asthma bronchiale

Ihr Asthmapatient will nicht so recht auf die Therapie ansprechen. Woran liegt’s – am falschen Gerät, an der mangelhafte Compliance oder an Fehlern...

mehr

Die Cluster-Immuntherapie nutzt auch Kindern, aber ...

Die Hyposensibilisierung erst kurz vor der Saison starten? Das geht, wenn man das Allergen schneller aufdosiert. Und das nicht nur bei Erwachsenen.

mehr

Welcher Patient braucht eine spezielle Reflux-Therapie?

Säurehemmer und Skalpell werden bei Reflux-Kindern viel zu schnell gezückt, kritisiert der Kindergastroenterologe Professor Dr. Klaus-Michael Keller....

mehr