Archiv Medizin und Forschung

Anaphylaktischer Schock beim wilden Salsatanz

Kann wildes Salsatanzen eine anaphylaktische Reaktion bis hin zur Ohnmacht auslösen? Bei einer jungen Frau jedenfalls schien das der Fall zu sein.

 

mehr

Knobi an den Schnupfen

Wer regelmäßig Knoblauch oder Knoblauchsupplemente isst, schützt sich damit möglicherweise gegen Erkältungen.

mehr

Einzelpraxis retten mit Tod guter Kooperation?

Der EBM-Bewertungsausschuss verlängert die umstrittene RLV-Zuweisung pro Behandlungsfall statt pro Arztfall für fachübergreifende Gemeinschaftspraxen...

mehr

Ernüchterung bei den Selektivverträgen

Werden ärztliche Selbstverwaltung und Kollektivverträge weiter demontiert, steht der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) den Kassen als Partner...

mehr

Allergischer Schock auf Kiwi

Kiwi ist der absolute „Aufsteiger“ unter den All­ergenen: Als Auslöser von Nahrungsmittelallergien belegt die Frucht bereits den fünften Rangplatz....

mehr

Lyme-Arthritis: Welche Zeichen sprechen dafür, welche dagegen?

Ein Sechsjähriger entwickelt plötzlich eine Knienetzündung, eine Achtjährige ist nur noch müde, hat keinen Appetit mehr und scheint in ihrem Wesen...

mehr

Toxinspritze hilft sogar beim Geigenspiel

Die Behandlung von Musiker-Dystonien ist eine hohe Kunst. Wer Botulinum­toxin richtig zum Einsatz bringen will, muss den Musikern beim Spielen...

mehr