Archiv Medizin und Forschung

Eigentherapie mit Kortison: Wann erlaubt?

Bei vielen Hautschäden wirkt Hydrokortison Wunder. Frei verkäufliche Externa mit dem Steroidhormon sind daher beliebt. Was kann man Patienten zum...

mehr

Wann welche OTC-Antihistaminika bei Pollenallergie?

Viele heuschnupfengeplagte Patienten besorgen sich in der Apotheke OTC-Antihistaminika. Wann reicht die lokale Gabe solcher Substanzen, wann ist es...

mehr

Entspannungsmusik und Klassik beruhigt Patienten im Herzkatheter

Entspannungsmusik und Klassik sorgen dafür, dass Patienten im Herzkatheter-Labor weniger Angst haben. Von Musik, die der Behandler nach dem...

mehr

Gärungsprozess macht Rotwein Herz-gesünder

Maßgeblichen Einfluss auf die Blutgefäß- und Herz-schützende Wirkung von Rotwein dürfte die Maischgärung haben. Für die positiven Effekte...

mehr

Herzkranke Schnarcher leben gefährlich

Schlafbezogene Atemregulationsstörungen (SAS) können chronische Entzündungen auslösen, und ein Risikofaktor für die Verschlimmerung einer Koronaren...

mehr

Körperliches Training verbessert Lebensqualität

Auch bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz („Herzschwäche“, HI) des höchsten Schweregrades ist regelmäßiges, angepasstes körperliches...

mehr

Alzheimer mit Kaffee fernhalten!

Jeden Tag ein paar Tässchen Kaffee trinken und schon bleibt der Geist auch im hohen Alter frisch. Dass diese genussreiche Alzheimer-Prophylaxe...

mehr