Archiv Medizin und Forschung

Mit Strategie Schlafstörungen begegnen!

Rechtzeitig beraten und intervenieren heißt es, wenn Kinder nicht ein- und/oder durchschlafen können. Denn hält diese Störung länger an, leidet die...

mehr

Der Arthrose durch präpubertären Kraftaufbau vorbeugen

Knochen und Gelenke von Kindern passen sich steigenden Belastungen schnell an. Diese Tatsache kann man nutzen, um Kraft und Belastbarkeit für das...

mehr

Der Mangelernährung von chronisch Kranken entgegenwirken

Chronische Krankheiten bergen im Kindesalter eine hohes Risiko für Malnutrition. Kinder mit neurologischer Behinderung sind in bis zu 90 % der Fälle...

mehr
Diabetologie

Kühle Nachtluft statt Wasserdampf gegen den Pseudokrupp

Ein typischer Fall: Tagsüber geht es dem Kleinen trotz seines Schnupfens gut, nachts wacht er jedoch mit bellendem Husten und inspiratorischem...

mehr

Psychogene Atemstörungen häufig als Asthma verkannt

Die 13-jährige Julia bekommt im Sportunterricht immer wieder Atembeschwerden, doch Salbutamol hilft nicht. Lukas nervt seine Grundschullehrerin mit...

mehr

Alternierende Vibration ist gut für Glasknochen

Für Patienten mit Osteogenesis imperfecta gibt es Fortschritte in der medikamentösen und der Trainingstherapie. Sie sorgen dafür, dass Lebensqualität...

mehr

Schicken Sie behinderte Kinder in den Sportverein!

„Früher hatte ich keine Freunde, jetzt habe ich zwölf!“ Seit er in der Rollstuhl-Basketballmannschaft spielt, hat sich die soziale Situa­tion des...

mehr