Archiv Medizin und Forschung

Keinen Kaffee und Tee mehr für Schwangere?

Schon länger steht der Koffeinkonsum in der Schwangerschaft im Verdacht, eine Wachstumsverzögerung beim Ungeborenen auszulösen. Jetzt wurde das Risiko...

mehr

Schutzfaktor 60 und dafür weniger schmieren?

Ist es sinnvoll, eine Sonnencreme mit Schutzfaktor 60 zu benutzen? Wovon hängt die Filterwirkung ab?

mehr

Dickbauch riskiert Schuppenflechte

„Müssen wir uns bei der Entstehung einer Schuppenflechte verstärkt um den Faktor Übergewicht kümmern?“ Eine aktuelle Studie spricht dafür.

mehr

Senioren genug Vitamin D verschaffen!

Schätzungsweise eine Milliarde Menschen weltweit leidet unter Vitamin-D-Defizienz. Manche Experten preisen daher den regelmäßigen Gang ins Freie an,...

mehr

Lidstraffung kann Leben retten

Hängende Augenoberlider können zu erheblichen Problemen führen. Dann ist die Korrektur medizinisch angezeigt und die Krankenkassen sollten auch die...

mehr

Neues Herzklappensegel aus Nabelschnurblut

Herzklappen aus körpereigenem Gewebe züchten: Auf dem Weg zur Behandlung angeborener Herzklappenfehler ist man einen wichtigen Schritt vorangekommen.

mehr

Risiko fürs Kinderherz?

Frauen, die in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft sogenannte SSRI als Mittel gegen Depressionen einnehmen, erhöhen möglicherweise die Gefahr...

mehr