Archiv Medizin und Forschung

Neuroborreliose: Wie lange Antibiotika?

Für die Neuroborreliose gibt es heute klare diagnostische Kriterien und Therapieempfehlungen. Nicht so beim sogenannten Post-Lyme-Disease-Syndrom, das...

mehr

Aktuelle Berichterstattung vom Kongress Neuro Update

Für unsere Leser haben wir diesen Kongress besucht und informieren hier aktuell über die neuesten Therapieempfehlungen

mehr

73b olé – „Das KV-System ist kaputt“

3000 Fähnchen schwenkende und stehend applaudierende Hausärzte und Arzthelferinnen. Die Aschermittwochs-Kundgebung in der Halle Münsterland geriet zur...

mehr

Antidepressiva lindern die Fibromyalgie

Bei der Fibromyalgie lässt sich nicht nur der Schmerz mit Antidepressiva senken, auch Fatigue und Schlafstörungen sprechen an.

 

mehr

Abwarten, bestrahlen oder schneiden – die Qual der Wahl bei der Prostata

Ein Patient – drei Optionen. Was soll man angesichts des positiven Biopsiebefundes der Prostata machen? Abwarten, bestrahlen, operieren? Für jedes...

mehr

Strom auf die Zunge fürs Gleichgewicht

Akute Störungen des Vestibularsystems werden meist zentral ausgeglichen und klingen nach kurzer Zeit wieder ab. Dauert der Schwindel an, können neue...

mehr

Neues Wirkprinzip verstärkt das antianginöse Therapie-Arsenal

Neue Therapieoptionen dringend gesucht: Trotz Revaskularisation und intensiver medikamentöser Therapie leidet ein beträchtlicher Teil der...

mehr