Archiv Medizin und Forschung

Zu wenig nützliche Keime im entzündeten Darm

Welche Bedeutung hat die Mikrobiota bei Crohn-Patienten? Um dies genauer zu erforschen, verglichen US-Forscher die Bakterienbesiedelung bei Erkrankten...

mehr

Neue Ansätze in der Demenz-Therapie

In der Therapie von Demenzpatienten ist der erhoffte Durchbruch bislang ausgeblieben. Dennoch gab es in den letzten Jahren Fortschritte.

mehr

Bei Hepatitis C werden 100 % Heilung angepeilt

Dank direkt anti?viraler Therapien kann das Hepatitis-C-Virus heute dauerhaft eliminiert werden. Schon ab 2015 sollen interferon- und z.T. auch...

mehr

Weiteres orales Antikoagulans in Sicht

Die Palette der neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK) wird wohl bald erweitert werden. Die Substanz Edoxaban schützt bei Vorhofflimmern (VHF) ebenso...

mehr

Aktuelle Therapie der Nebenniereninsuffizienz

Müdigkeit, Gewichtsverlust, Erbrechen, orthostatische Hypotonie: Hinter solchen Symptomen kann sich eine lebensbedrohliche Nebenniereninsuffizienz...

mehr

Naturkraft bessert Herzinsuffizienz

Studien belegen Wirksamkeit von standardisiertem Weißdorn-Spezialextrakt

mehr

Il-5-Antikörper als Chance gegen Asthma

Für bestimmte Patienten mit schwer zu behandelndem Asthma deutet sich eine neue Therapieoption an: Biologika Zur Eindämmung der Eosinophilie.

mehr