Anzeige
Anzeige

Mit Antidiabetikum Gewicht abnehmen?

Autor: Friederike Klein

Eine Änderung des Lebensstils sollte beim Kampf gegen die Pfunde dazugehören. (Agenturfoto) Eine Änderung des Lebensstils sollte beim Kampf gegen die Pfunde dazugehören. (Agenturfoto) © iStock/GrapeImages

Unter der Therapie mit GLP1-Rezeptoragonisten verlieren Patienten an Gewicht. Im Rahmen des STEP-Studienprogramms soll geklärt werden, inwieweit sich Semaglutid zum Abnehmen einsetzen lässt – auch bei Patienten ohne Typ-2-Diabetes.

Für die Therapie der Adipositas muss der GLP1-Rezeptoragonist (GLP1-RA) Semaglutid höher dosiert werden als bei Typ-2-Diabetes, erklärte Professor Dr. Melanie J. ­Davis, Universitätskrankenhaus Leicester, Großbritannien. Bereits in einer Phase-2-Studie mit adipösen Erwachsenen ohne Dia­betes führte der GLP1-RA plus eine Beratung zu Ernährung und körperlicher Aktivität in verschiedenen Dosierungen zu einer deutlich stärkeren Gewichtsabnahme als Placebo – und war dabei ähnlich gut wirksam und verträglich wie Liraglutid1, sagte sie.

Mit GLP1-RA purzeln mehr Pfunde als unter Placebo

Das STEP-Programm umfasst verschiedene Phase-3a- und -3b-Studien, an denen adipöse Patienten mit und ohne...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.

Anzeige