Sieht aus wie Rheuma, ist aber keins: Das paraneoplastische Syndrom

Autor: Dr. Sascha Bock

Die angedeuteten Uhrglasnägel und peripheren Gelenkschwellungen weisen auf ein Pierre-Marie-Bamberger-Syndrom hin. © Dr. Jörg Henes

Unklare Papeln an den Fingern, Raynaud bei einem 60-Jährigen – kommen Ihnen rheumatische Symptome suspekt vor, sollten Sie nach einem Tumor fahnden! Denn viele Malignome können sich tarnen und entzündliche Beschwerden imitieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.