Beiträge aus Medizin und Forschung

14–18 Jahre vor dem Tod sinkt der Blutdruck

Mehr als ein Jahrzehnt vor dem Tod beginnt der Blutdruck langsam, aber konstant abzunehmen. Insbesondere in den letzten 24 Monaten legt der...

mehr
Kardiologie

Bronchiale Thermoplastie bessert schweres Asthma langfristig

Die bronchiale Thermoplastie bietet Patienten mit therapieresistentem Asthma eine Chance auf ein Leben mit weniger Anfällen, Klinikaufenthalten und...

mehr
Pneumologie

Trimethoprim: Das geht Senioren an die Nieren

Wird zur antibiotischen Therapie eines Harnwegsinfekts Trimethoprim eingesetzt, steigt bei über 65-Jährigen das Risiko für Nierenschäden und...

mehr

PCSK9-Hemmer verlängert Leben

Bei Patienten mit akutem Koronarsyndrom lohnt es sich, das LDL-Cholesterin mit dem PCSK9-Inhibitor Alirocumab in die Knie zu zwingen. Wie die Studie...

mehr
Medizin und Markt

Vielseitige Seelentröster: Nebenwirkungen von Antidepressiva können Begleitbeschwerden lindern

In bis zu zehn Substanzklassen können Therapeuten nach einem passenden Antidepressivum für ihre Patienten suchen. Doch wonach sollte sich die...

mehr
Psychiatrie

Fett absaugen oder wegfrieren? Kryolipolyse verspricht nicht-invasives Erschlanken

Hartnäckige Pölsterchen an Hüften und Bauch in Narkose absaugen zu lassen, ist manchen zu heikel. Dabei lässt sich Körperfett auch durch...

mehr
Diabetologie

COPD: „Ich kenne kein Medikament, das so etwas schafft“

Über der intensiven Diskussion um die optimale Pharmakotherapie bei COPD wird eines leicht vergessen: Nicht-medikamentöse Maßnahmen bringen mehr als...

mehr
Pneumologie