Archiv Medizin und Forschung

Periphere Nerven diätetisch stärken

Bei Wirbelsäulen-Syndromen ist eine rasche Ursachenabklärung erforderlich. Wenn sich Hinweise auf eine Schädigung peripherer Nerven finden, ist im...

mehr

Kaliumkanal-Öffner hilft auch schon nach zwei Wochen Behandlung

Das medikamentöse Arsenal gegen Schmerzen durch Muskelverspannungen wurde 2013 erheblich eingeschränkt. Flupirtin z.B. soll nur noch zwei Wochen...

mehr

Wenn es nicht so gut läuft, die Inkretintherapie umstellen

Mit einer inkretinbasierten Behandlung ist beim Typ-2-Diabetes eine bedarfsgerechte Therapie möglich. Doch nicht bei jedem wirken alle...

mehr
Diabetologie

PDE-5-Hemmer für mehr spontanen Sex

Die Gruppe der PDE-5-Hemmer zur Behandlung von Männern mit erektiler Dysfunktion hat Zuwachs bekommen: Avanafil ist durch einen raschen Wirkeintritt...

mehr

Statt Hippie-Trailer nun freiwillige Helfer

Immer mehr Jugendliche planen einen Freiwilligeneinsatz im Ausland. Was die jungen Leute von Ihnen wollen: Gesundheitsbescheinigungen, Reiseberatung,...

mehr

Wird der Reizdarm durch Gluten getriggert?

Vorbei die Zeiten, des psychogenen Reizdarms. Immer mehr organische Ursachen werden bekannt. Welchen Einfluss hat dies auf die Therapie?

mehr

Inneres Bauchfett erhöht vermutlich Krebsrisiko

Trotz Normalgewicht ein erhöhtes Krebsrisiko? Eine Studie entlarvt übermäßiges Fett im Bauchraum als Ursache für ein erhöhtes Krebsrisiko.

mehr