Archiv Medizin und Forschung

Gestationsdiabetes – langfristige Gesundheitsrisiken fürs Kind

Der Gestationsdiabetes wird bei Schwangeren seltener diagnostiziert – Wenn doch, leben die Kinder auf lange Sicht mit erheblichen Gesundheitsrisiken.

mehr
Diabetologie

Neurointensivmedizin in Deutschland – eine Bestandsaufnahme

Es steht nicht gut um die Neurointensivmedizin: Viele Stationen erfüllen gar nicht die DIVI*-Kriterien, diagnostische und personelle Kompetenz sind...

mehr

Hyaluronsäure gegen die Kniearthrose?

Hyaluronsäure soll direkt ins Gelenk gespritzt Arthroseschmerzen lindern und die Funktion verbessern. Ob sich das synoviale Schmiermittel im...

mehr

Schadet Diabetes-Diät der Niere?

Diäten, die einen höheren Anteil von Proteinen haben, könnten der Niere schaden, so lautet eine verbreitete Befürchtung. Neuen Daten zufolge ist dies...

mehr

Colchicin gegen Perikarditis – auch bei multiplen Rezidiven nützlich

Auch Patienten mit multiplen Perikarditis-Episoden profitieren von einer Therapie mit Colchicin. Dies zeigt eine aktuelle Doppelblindstudie.

mehr
Kardiologie

Essen erlaubt bei leichter Pankreatitis

Sobald ein Patient mit milder Pankreatitis wieder Appetit hat, soll er essen! Dieses schon länger propagierte Credo wird durch neue Daten untermauert.

mehr

Hyperlipidämie neu entdeckt? Schilddrüse prüfen!

Bei neu diagnostizierter Hyperlipidämie sollte ein Hypothyreose-Screening erfolgen. Denn eine Therapie der Unterfunktion bringt oft auch die Lipide...

mehr