Archiv Medizin und Forschung

Januskopf Opioid: analgetische Potenz einerseits, andererseits die Obstipation

Schmerzen zu lindern ist dank der Opioide in den meisten Fällen möglich. Diffizil ist es aber, dies so zu schaffen, dass die Patienten nicht durch...

mehr

Antikörper Golimumab auch bei Colitis ulcerosa

Seit Kurzem gibt es für Patienten mit Colitis ulcerosa eine neue Therapieoption den TNF-?-Inhibitor Golimumab. Der subkutan zu verabreichende...

mehr

Spürhunde riechen selbst geringste Tumorreste

Die frühe (Rezidiv-)Diagnose von schwierig zu behandelnden Tumoren wie dem Ovarialkarzinom ist nach wie vor eine Herausforderung. Speziell...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Aneurysma der A. ascendens: Wann besteht OP-Indikation?

Leser fragen Experten zum Thema Aortenaneurysma. Wann muss operiert werden?

mehr

Rota-Impfung schützt vor Krampfanfällen

Die Impfung gegen Rotaviren hat offenbar einen Zusatznutzen: Sie senkt auch das Risiko für Krampfanfälle.

mehr

Dysphagie bei Kindern: an „Asthma der Speiseröhre“ denken

Wenn Kinder über Dysphagie klagen oder nicht gedeihen, lohnt ein Blick in die Speiseröhre. Nicht selten findet sich eine eosinophile Ösophagitis.

mehr

Spitzwegerich und Johanniskraut sollen offene Beine schließen

Mit Spitzwegerich-Saft Verletzungen schneller heilen lassen? Pflanzliches entfaltet an Wunden durchaus spezifische Wirkungen.

mehr