Archiv Medizin und Forschung

Plötzlicher Tod bedroht Epilepsie-Patienten

Dass Epilepsiepatienten vermehrt urplötzlich versterben, ist schon länger bekannt. Wie und wann erklärt man das Phänomen aber den Patienten?

mehr
Neurologie

Schmerzen im Fuß: Ein kniffliger Fall

Klagt eine Frau über Fußschmerzen, schiebt man ihre Beschwerden gerne auf das falsche Schuhwerk. Doch nicht immer sind die daraus resultierenden...

mehr
Neurologie

Neuer Therapie-Ansatz beim M. Alzheimer

US-Forscher haben ein neues demenzrelevantes Protein identifiziert. Bei Mäusen konnten sie zeigen, dass sich kognitive Verluste aufhalten lassen, wenn...

mehr

Heuschnupfen vergällt den Obstgenuss

Pollenallergiker werden nicht nur von Heuschnupfen und Asthma gequält. Aufgrund von Kreuzallergien ist ihnen oft auch der Genuss von Obst, Gemüse und...

mehr

Sexualprobleme durch Diabetes auch bei Frauen ansprechen

Während die erektile Dysfunktion durch Diabetes schon eher einmal Thema beim Hausarzt ist, gehen Sexualstörungen bei zuckerkranken Frauen oft unter.

mehr
Diabetologie

Bei schwerem Asthma droht Lungenembolie

Patienten mit schwerem Asthma erleiden häufiger Lungenembolien. Besonders hoch ist das Risiko unter einer Therapie mit oralen Steroiden, wie...

mehr

Diagnostik nach Maß beim Lungenrundherd

Pneumonie, Granulom, Malignom- Was tun, wenn sich im Thorax- CT ein sieben Millimeter großer Rundherd im Lungenunterlappen zeigt?

mehr
Pneumologie