Archiv Medizin und Forschung

Ist die Gefahr der HIV-Infektion gebannt?

An AIDS stirbt hierzulande kaum mehr jemand. Gelingt es, die HIV-Infektion frühzeitig zu diagnostizieren und die Therapie einzuleiten, haben die...

mehr

Roboterassistierte laparoskopische Prostatektomie genauso gut wie offene Op.?

Ist die roboterassis­tierte laparoskopische Prostatektomie der offenen Op. gleichwertig? Obwohl die minimal-invasive Methode mittlerweile oft...

mehr

Bei schwerhörigen älteren Patienten ist Ihre Fingerfertigkeit gefragt

Alle älteren Patienten mit Hördefiziten gleich zum Facharzt schicken, das ist im Alltag weder möglich noch nötig. Viele Ohrprobleme können Sie mit...

mehr

Männern mit Prostatakrebs interaktive Entscheidungshilfe anbieten

Alle neun Minuten wird in Deutschland bei einem Patienten mit Prostatakarzinom eine Therapieentscheidung gefällt. Um gut informierte Betroffene dazu...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Aller guten Dinge sind drei

Zum dritten Mal in Folge konnte ein neues Antidiabetikum in Sachen kardiovaskuläre Komplikationen punkten: Das GLP1-Analogon Semaglutid reduzierte in...

mehr

Diabetes-Patienten regelmäßig auf den Zahn fühlen!

Eine Parodontitis ist eine häufige Folgeerscheinung des Diabetes mellitus und kann dessen Verlauf wiederum ungünstig beeinflussen. Doch dieser...

mehr

Wahrnehmung von Hypoglykämien – was das Gehirn verrät

Die meisten Patienten mit Typ-1-Diabetes erleben zwei bis drei Hypoglykämien pro Woche. Gefährlich wird dies, wenn der Körper keine Symptome zeigt....

mehr