Archiv Medizin und Forschung

Typ-2-Diabetes: Schluss mit der Zielwert-Sklaverei!

Starre HbA1c-Vorgaben gibt es nicht mehr: Der Patient steht im Mittelpunkt. Das ist das Motto des amerikanisch-europäischen

Positionspapiers von...

mehr

Bei Parkinson nach dem Schlaf fragen

Zappelbeine? Fatigue? - Im Parkinson's Disease Sleep Scale zeigten sich auch bei Parkinsonpatienten auffällige Werte für mangelnden Schlaf.

mehr

Nach dem Trauma: Nicht alles ist PTSD

Wenn ein Traumaopfer eine psychische Störung entwickelt, handelt es sich nicht automatisch um eine posttraumatische Belas­tungsstörung. Es gibt ein...

mehr

Wenn Demenzkranke sexuell entgleisen

Sexuelle Verhaltensstörungen sind bei Demenz gar nicht selten. Sexuelle Vorfälle werden aus Scham oft verschwiegen, Medikamente können helfen.

mehr
Neurologie

Alzheimer: Neuroleptikum absetzen verdoppelt das Rezidivrisiko

Soll man agitierte Demenzpatienten dauerhaft mit einem Neuroleptikum behandeln? Beim Absetzen drohen vermehrt Rezidive, so eine aktuelle Studie.

mehr

Lehrer fordern Bescheinigungen vom Hausarzt

Immer wieder das Gleiche: Sie sollen attestieren, dass das Kind nicht am Sportunterricht / an der Klassenfahrt / am Unterricht teilnehmen kann. Aber...

mehr

Lungenembolie mit nur einer Substanz managen

Erst ein niedermolekulares Heparin, dann langfristig ein Vitamin-K-Antagonist – das Management der Antikoagulation bei Lungenembolie ist komplex. Das...

mehr