Archiv Medizin und Forschung

ADHS-Therapie schadet dem Schlaf

Stimulanzien führen zu kürzerem und weniger erholsamen Schlaf. Gerade in der Anfangsphase sollten Pädiater gezielter nach der Schlafqualität ihrer...

mehr

Bei jedem Darmkrebs auf Lynch-Syndrom testen!

Alle Patienten mit neu diagnostiziertem Darmkrebs sollten auf das hereditäre Lynch-Syndrom getestet werden. So lassen sich Betroffene und Familien...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Allergie verursacht oft Riechstörungen

Der Geruchssinn wird selten getestet und generell in seiner Bedeutung unterschätzt. Gerade bei Patienten mit allergischer Rhinitis kann das jedoch...

mehr

Ist M. Alzheimer wirklich ansteckend?

Die Nachricht hatte sich rasant verbreitet: M. Alzheimer könnte von Mensch zu Mensch übertragbar sein. Die Vermutung beruht auf Obduktionsfunden von...

mehr
Neurologie

Rezepte gegen trigeminoautonome Kopfschmerzen

Trigeminoautonome Kopfschmerzen sind von Migräne gut abgrenzbar und lassen sich oft sehr effektiv behandeln. Voraussetzung ist eine saubere...

mehr

Darmsanierung hilft chronisch Kranken

Machte man lange Zeit schwelende Entzündungen im Mund für viele chronische Leiden verantwortlich, ist nun der Verdauungsapparat in den Fokus gerückt....

mehr

Hat die 0,9 %ige Kochsalzlösung ausgedient?

Wenn eine Infusion nötig wird, greifen Viele reflexartig zur 0,9 %igen Kochsalzlösung. Falsch, sagt ein Experte. Denn „physiologisch“ geht anders ... ...

mehr