Archiv Medizin und Forschung

Techniker Krankenkasse bezahlt auch Alternatives

Die TK übernimmt die Kosten für alternative Medikamente zu 100% – bis zu 100 Euro pro Kalenderjahr.

mehr

Diabetes-Fahndung bei KHK: oGTT schlägt HbA1c

Bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit lohnt es sich, nach einem Diabetes zu fahnden. Der HbA1c-Wert allein führt allerdings oft in die Irre.

mehr
Diabetologie

Machen viele Narkosen Kinder dumm?

Leiden Kinder, die schon früh im Leben unter Vollnarkose

operiert werden müssen, unter einer Intelligenzminderung?

mehr

Bei der Pillen-Auswahl auch Thrombosegefahr beachten!

Sechsfach erhöhtes Thromboserisiko – diese neue Pillen-Botschaft lässt aufhorchen. Die Gefährdung hängt maßgeblich von der Gestagenkomponente ab.

mehr

Durch ADHS-Medikamente erhöhtes KHK Risiko?

Leben Kinder und Jugendliche, die ADHS- Medikamente einnehmen, mit erhöhtem kardiovaskulärem Risiko? Eine große US-Kohortenstudie gibt Entwarnung.

mehr

Prozesse in der Hausarztpraxis richtig erfassen

Das Aufnehmen der Praxisprozesse ist ein zentraler Punkt im Qualitäts-Management. Denn nur wer die einzelnen Prozesse kennt, kann vorhandene Qualität...

mehr

COPD-Therapie nach Risiko ausrichten

Der GOLD-Report stellt neuerdings das Risiko für Exazerbationen bei COPD in den Vordergrund. Die Klassifikation ist nun mehrdimensional.

mehr
Pneumologie