Archiv Medizin und Forschung

Kein Patentrezept für depressive Diabetiker

Antidepressive Therapie ist effektiv, hat aber keinen Stoffwechsel-Benefit.

Major Depression und Typ-2-Diabetes bilden eine unheilige Allianz: Das...

mehr

Großes Infarktareal begünstigt Infektionen

Patienten sind nach einem Schlaganfall besonders infektanfällig. Aber besteht ein Zusammenhang zwischen bestimmten Lokalisationen oder der Größe des...

mehr

Welcher Patient mit Schlaganfall schafft es auf die Stroke Unit?

Warum werden Patienten mit Schlaganfall in Kliniken ohne Stroke-Unit transportiert, obwohl es in Deutschland ein dichtes Netz entsprechend...

mehr

Patienten mit Alkoholvergiftung stadiengerecht behandeln

Fast 20 000 Kinder und Jugendliche wurden im Jahr 2007 mit einer Alkoholintoxikation stationär behandelt. Eine Steigerung um 105 % im Vergleich zum...

mehr

Schlechte Noten für TENS bei Schmerzen

Die transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) wird häufig zur Behandlung von Schmerzsyndromen angewendet. Mit der Evidenz für eine Wirksamkeit...

mehr

Eslicarbazepinacetat - Die ersten Erfahrungen aus der klinischen Praxis

Eslicarbazepinacetat ist für die Zusatztherapie fokaler Epilepsien mit oder ohne sekundäre Generalisierung zugelassen. Nach ersten Erfahrungen aus dem...

mehr

Mit Epilepsiepatientinnen früh über Kinderwunsch sprechen

Sprechen Sie mit Epilepsiepatientinnen frühzeitig über einen möglichen Kinderwunsch. Denn für jede Umstellung der antikonvulsiven Therapie sollte man...

mehr
Neurologie