Archiv Medizin und Forschung

Schützen Äpfel, Brokkoli & Co. vor Krebs?

Viele Jahre wurde „Fünf am Tag“ propagiert um Krebs vorzubeugen. Lassen sich für einzelne Nahrungsmittel klare Effekte nachweisen, Frau Dr. Gerhäuser?

mehr

Alkohol: Abstinenzler sterben früher als Schluckspechte

Der Alkoholgehalt eines Gläschen Weins am Tag kann das Leben verlän­gern. In einer Metaanalyse ging man dieser Schutzwirkung jetzt genauer nach.

mehr

Sartan/Ca-Antagonist/HCT für jeden dritten Hypertoniker

In der antihypertensiven Behandlung gibt es eine „Drittel-Regel“. Danach benötigen fast 33 % der Hochdruckpatienten mindestens drei Wirkstoffe. Hier...

mehr

5-HT4-Agonist macht den schlappen Darm wieder flott

Den chronisch trägen Darm auf Trab bringen – aber wie? Stufe für Stufe herangehen, empfiehlt ein Experte. Die Spannbreite reicht vom Ballaststoff bis...

mehr

Leberzelltherapie bei schwerem Harnstoffzyklusdefekt

Leberzellen in die Pfortader spritzen, damit sie die Funktion enzymdefizienter Hepatozyten übernehmen? Ja! In Studien wird die Leberzelltherapie...

mehr

Antikörper soll Patienten mit schwerem HUS retten

Auf eine neue Antikörper-Therapie beim schweren hämolytisch-urämischen Syndrom weist aktuell ein internationales Forscherteam hin.

mehr

Schienbeinbruch mit Ultraschall heilen

Die Tibia will nach einer Fraktur partout nicht wieder zusammenwachsen. Kann man der Heilung mit Ultraschallwellen auf die Sprünge helfen?

mehr