Archiv Medizin und Forschung

Melatonerges Antidepressivum "fährt das System herunter"

Depressionen haben ihre Wurzel häufig in einer Störung der inneren Uhr; das erklärt auch die häufige Koinzidenz mit Schlafstörungen. Das melatonerge...

mehr

Welchem Rheumapatienten wird Rituximab besonders gut helfen?

Welchem Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) ist mit welcher Substanz besonders gut zu helfen? Die Auswahl anhand von Biomarkern kann die...

mehr

Exemestan Upfront oder als Switch?

Aktuelle Ergebnisse zu Exemestan favorisieren den Einsatz des Aromatasehemmers bei postmenopausalen Patientinnen mit hormonsensiblem Mammakarzinom...

mehr

Trastuzumab zur Chemotherapie senkt Rezidivrisiko um weitere 25 %

Trastuzumab ist unverzichtbarer Bestandteil der adjuvanten Behandlung von Patientinnen mit HER2-positivem Mammakarzinom. Ob der monoklonale Antikörper...

mehr

Her2-positives Mammakarzinom: Trastuzumab parallel zum Taxan geben

Die dritte Analyse der BCIRG-006-Studie zeigt keine statistisch signifikanten Wirksamkeitsunterschiede zwischen dem Anthrazyklin-freien TCH-Regime und...

mehr

Koloskopie verhindert jährlich 5000 Karzinome

Screening-Koloskopien schützen effektiv vor Darmkrebs. Außerdem zeigt sich im internationalen Vergleich, dass Deutschland hinsichtlich Sicherheit und...

mehr

AML - Neue Klasse von Mutationen entdeckt

Mutationen im IDH1-Gen beeinflussen die Prognose von Patienten mit akuter myeloischer Leukämie ungünstig: Sie führen zu einem reduzierten...

mehr