Archiv Medizin und Forschung

Drei Metallkugeln mischen das NPH-Insulin richtig auf

Bei NPH-Insulinen variiert die abgegebene Dosis erheblich, wenn Patienten die Kartuschen vor der Injektion nicht oft genug schwenken. Ein Präparat...

mehr
Diabetologie

Stabile Angina pectoris - sinkt der Puls, wird die Prognose besser

Bei stabiler Angina pectoris kann eine PCI zwar die Prognose verbessern, aber konservative Therapie ist noch wesentlicher.

mehr
Kardiologie

mRCC - Geschickt von einem Wirkmechanismus zum anderen wechseln

Viertlinientherapien bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom (mRCC) sind zwar nicht publiziert, im klinischen Alltag aber eine Option....

mehr

Überlebensgewinn dank Eisenchelat-Therapie bei MDS

Eine Eisenchelationstherapie sollte bei Patienten mit myelodysplastischem Syndrom (MDS) mit Niedrig- oder Intermediär-I-Risiko keine untergeordnete...

mehr

Magenkarzinom - Präoperative Chemotherapie verbessert das Überleben

Durch präoperative Chemotherapie gelingen bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem Magenkarzinom mehr R0-Resektionen. Außerdem wird das Risiko für...

mehr

Familiäres Mamma-Ca basiert auf einer Vielfalt von Genmutationen

Beim familiären Mammakarzinom sind seit Mitte der 1990er Jahre BRCA1/2-Mutationen als eine Ursache identifiziert worden. Mittlerweile weiß man, dass...

mehr

DPP-4-Hemmer kommt der Physiologie relativ nahe

Lebensstiländerung und Metformin reichen beim Typ-2-Diabetiker zur Blutzuckerkontrolle nicht aus? Oder Metformin wird nicht vertragen? Was sind...

mehr
Diabetologie