Archiv Medizin und Forschung

Zusatzbeiträge treiben erste Kassen ins Aus

Krankenkassen, die von ihren Mitgliedern hohe Zusatzbeiträge erheben müssen, droht nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung die Zahlungsunfähigkeit, da...

mehr

Viele Kollegen sind an Online-Bewertungen eher desinteressiert

Patienten tauschen zunehmend im Internet ihre Erfahrungen zu Medizinern aus. Die Noten, die sie dabei ihren Ärzten geben, sind in der Gesamttendenz...

mehr

Eine Reform mit uner­wünschter Wirkung

Dies wird das Jahr der Erdbeben und Vulkanausbrüche. Auch über die Leistungsanbieter im Gesundheitswesen wird es vermutlich Asche regnen. Die...

mehr

Energy-Drinks stellen Alkohol scharf

Einen ordentlichen Schuss Koffein zum Alkohol, da wird man nicht so schnell blau, denken viele. Doch genau das Gegenteil ist der Fall, wie eine...

mehr

Die häusliche Pflege birgt eine explosive Mischung

Alte Menschen in Pflegesituationen sind gefährdet, Gewalt zu erleiden. Denn sie leben in Abhängigkeit und können sich aufgrund nachlassender Kräfte...

mehr

Wird die HzV-Vertragspflicht gekippt?

Nächste Woche wollen die Gesundheitspolitiker der Koalition ihre Eckpunkte für Spar- und Finanzierungsmaßnahmen in der GKV beisammen haben. Ruhig,...

mehr

NSAR-Schäden laufen oft als Crohn

Nichtsteroidale Antirheumatika können auch im Dünn- und Dickdarm Unheil anrichten. Erosionen, Ulzera und Strikturen werden dann gern mit einem Morbus...

mehr