Archiv Medizin und Forschung

Lichtdermatosen - Gefahr auch für Kinder

Nicht immer ist es ein Sonnenbrand, wenn sich nach Aufenthalt im Freien Erytheme oder Quaddeln der Haut bilden. Auch andere Lichtdermatosen können...

mehr

Hat Ihr Patient allergisch auf Penicillin reagiert?

Nur wenige Patienten, die über eine Arzneimittelallergie berichten, haben tatsächlich eine. Auf die Schnelle lässt sich das aber kaum feststellen. Und...

mehr

Welche Antibiotika für CF-Lungen?

Vor allem gramnegative Keime können bei Mukoviszidose langwierige Infekte verursachen und Schäden in der Lunge anrichten. Auf welche Antibiotika...

mehr

Mukoviszidose belastet Psyche der Eltern

Die chronische Krankheit ihres Kindes drückt vielen Eltern aufs Gemüt. Sie werden vor allem von Ängsten, aber auch von Depressionen geplagt.

mehr

Problemkeim Pseudomonas braucht konsequente Therapie

Atemwegsinfekte bergen für CF-Patienten erhebliche Gefahr und müssen daher tunlichst vermieden bzw. konsequent angegangen werden. Mit welcher...

mehr

Experten-Tipps für die Läusejagd

Arzneimittel oder Medizinprodukt: Was hilft besser gegen die Kopflaus? Wie macht man die scheuen Tierchen sichtbar? Und lassen Sie „Nissenköpfe“ in...

mehr

Krampfanfälle drohen auch nach leichter Gehirnerschütterung

Kopfverletzungen im Kindes- und Jugendalter gehen über viele Jahre mit einem erhöhten Epilepsierisiko einher. Dies gilt auch für leichtere...

mehr