Archiv Medizin und Forschung

Opern-Gesang kränkt Speiseröhre

Dass Singen gesund hält, gilt für den Bereich Verdauungsorgane nur mit Abstrichen: Menschen, die auf Opernbühnen tirilieren, leiden besonders häufig...

mehr

So erfolgt die Polypennachsorge 2008

Bei der Screening-Koloskopie wurden Herrn Meier drei kleine villöse Kolonadenome entfernt. Bei Frau Ludwig hat man drei hyperplastische Rektumpolypen...

mehr

Straßenbau reinigt Stadtluft

In der Diskussion um die Feinstaubbelastung in Städten heißt es, wirkliche von vermeintlichen Gefahren zu trennen. Purer Straßenstaub ist harmlos, das...

mehr

Bröckelt die Front der System-Aussteiger?

Aus dem kollektiven Ausstieg der bayerischen Hausärzte ist zumindest im ersten Anlauf nichts geworden. Der Stichtag 12. März ist verstrichen, ohne...

mehr

Falsch gelagert, Beatmen vergessen

Die meisten lassen sich nur ein einziges Mal auf einen Ersten-Hilfe-Kurs ein: beim Erwerb des Führerscheins. Kein Wunder, dass Laien bei Notfällen...

mehr

Besondere Qualität soll sich lohnen

Für besondere Qualität sollen Vertragsärzte ab 2009 mehr Honorar bekommen. Das Vorbild „Bayern-Modell“ hat der Gesetzgeber jetzt für die anstehende...

mehr

Dicker Bauch, Gefahr fürs Hirn

Wer sich in den mittleren Lebensjahren viel Bauchfett zulegt, unterliegt als Senior einem deutlich erhöhten Risiko von geistigem Abbau – das fanden...

mehr