Archiv Medizin und Forschung

Telmisartan – da haben Herzinfarkt und Schlaganfall schlechte Karten

Der AT1-Inhibitor Telmisartan ist mehr als ein Antihypertensivum. „Der Wirkstoff schützt Hochrisikopatienten ebenso gut vor Herzinfarkt und...

mehr

Kein Piks mehr nötig: Antikoagulation fix dosiert oral

Keine Spritzen, kein aufwendiges Gerinnungsmonitoring – die postoperative Thromboseprophylaxe wird einfacher. Mit Dabiga-tranetexilat erhielt ein...

mehr

Ärzte knüpfen Qualitätsnetz gegen Darmkrebs

ESSEN – Um die Versorgung von Darmkrebspatienten zu verbessern und die Inanspruchnahme der Vorsorgekoloskopien zur Früherkennung deutlich zu erhöhen,...

mehr

Mit PraxisLetter ins 5-Sterne-Hotel

WIESBADEN – Mit unserem <forced-line-break>E-Mail-Service „PraxisLetter“ nähern wir uns den 10<thin-space>000 Abonnenten. Das wollten wir mit Ihnen...

mehr

Gefäßentzündung ließ den Atem stocken

JACKSONVILLE – Schon seit zwei Monaten klagte die <forced-line-break>69-jährige Asthmatikerin über Luftnot bei Belastung. Betamimetika halfen nicht....

mehr

Die Tücken der Altersepilepsie meistern

MÜNSTER – Bei über 60-Jährigen kommen Epilepsien öfter vor als im übrigen Erwachsenenalter. Antiepileptika für ältere Patienten müssen besonders...

mehr

Diagnostisches Fenster auf 16 Tage verkürzt

BERLIN – Auch mit den modernsten HIV-Suchtests der 3. und 4. Generation sind falsch-positive Ergebnisse zwar sehr selten, aber nicht gänzlich...

mehr