Gelenke wie geschmiert mit Sitz-Yoga: Erste randomisierte Studie zeigt nachhaltig reduzierten Arthroseschmerz

Autor: Dr. Nadine Völxen

Sitz-Yoga könnte eine effektive Therapieoption für ältere Arthrose-Patienten darstellen: Schon zwei Trainingseinheiten pro Woche helfen, die Gelenkschmerzen deutlich zu reduzieren. © Florida Atlantic University

Schicken Sie Senioren mit degenerativen Gelenkerkrankungen zum Sitz-Yoga! Das reduziert die Schmerzen und verbessert die Lebensqualität.

Für ältere Herrschaften, die aufgrund von Gelenkverschleiß keine Sportübungen im Stehen mehr durchführen können, bietet Yoga auf dem Stuhl eine wirksame Alternative. In einer ersten randomisierten kontrollierten Studie untersuchten Wissenschaftler der Florida Atlantic University, Boca Raton, die Effekte von Sitz-Yoga auf Schmerzen und körperliche Funktionen bei älteren Menschen mit degenerativen Gelenk­erkrankungen.

Hierfür nahmen 131 Patienten mit Arthrosen der unteren Extremitäten über acht Wochen jeweils zweimal wöchentlich für 45 Minuten an einem Sitz-Yoga-Kurs oder einem Programm zur Gesundheitsförderung teil. Die Stuhl-Yoga-Praktizierenden zeigten im Vergleich zu den Nutzern des...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.