Beiträge aus Medizin und Forschung

Oft ist Feinstaub verantwortlich für Asthma

Europaweit wird ein Asthma bei jedem dritten Kind durch Feinstaub ausgelöst. Über reduzierte Belastungswerte ließe sich die Zahl der Neuerkrankungen...

mehr
Pädiatrie , Pneumologie

Was genau ist eigentlich LPI? Und wie kann die Bestimmung von LPI helfen, das Ausmaß einer Eisenüberladung bei MDS-Patienten einzuschätzen? Auf diese...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Typ-1-Diabetes mithilfe der Antikörpertherapie aufhalten

„Heilen“ kann man Menschen mit Prädisposition für den Typ-1-Diabetes nicht. Aber es ist möglich, den Ausbruch der Krankheit hinauszuzögern bzw. das...

mehr
Diabetologie

Kinderwunsch trotz Schlaganfall realisieren

Einen Schlaganfall zu erleiden ist ein Desaster, ganz besonders für junge Menschen. Ihre Lebensplanung steht erst mal Kopf, muss ggf. überdacht...

mehr
Interview Neurologie

CAR-T-Zell-Therapie auch bei B-Zell-ALL mit Hochrisikogenetik wirksam

Die CAR-T-Zell-Therapie wird nun seit Längerem bei jungen Patienten mit B-Zell-ALL untersucht. Auch bei Hochrisikozytogenetik scheint die Behandlung...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Wie man dem Schnarchen ein Ende setzt

Gegen das Scharchen gibt es zahlreiche Therapieoptionen: angefangen bei der „richtigen“ Kopflage über Nasendilatatoren bis hin zum...

mehr
Pneumologie

Organspende: Mangelnde Spendebereitschaft ist nicht das Problem

Im Jahr 2017 warteten 1500 Patienten mehr auf den rettenden Organersatz als noch sieben Jahre zuvor. Statt Patienten mit Widerspruchslösungen zu...

mehr