Archiv Medizin und Forschung

Wechseljahre - anhaltende Blutungen sind normal

Über 90 % der Frauen leiden während der Wechseljahre unter lang anhaltenden Blutungen oder anderen „Unregelmäßigkeiten“.

mehr

Nierenkranke auf Fernreisen: So beraten Sie richtig

Reisewillige mit Nierenerkrankungen brauchen intensive Beratung. Bezüglich Reiseimpfungen und Medikamenteninteraktionen gibt es viel zu besprechen.

mehr

Mühe, die lohnt: COPD-Patienten mobil und rauchfrei machen

Wer Patienten mit COPD gut behandeln will, darf sie nicht auf ihre Lungenfunktion reduzieren. Achten Sie auch auf das Gesamtwohlbefinden.

mehr

Spermien nach Hernienoperation gelähmt?

Leistenbrüche werden möglichst minimalinvasiv operiert – auch, um Schmerzen zu verringern. Doch setzen Männer so ihre Fruchtbarkeit aufs Spiel?

mehr

Stress reizt den Darm – Reizdarm vom Stress?

Kennen Sie das Bauchhirn? Gastroenterologen und Psychosomatiker sind sich einig, dass es an der engen Verbindung zwischen Magendarmtrakt und ZNS...

mehr

Wachsende Herzklappen, verschwindende Stents

Koronarstents, die sich auflösen, nachdem sie ihre Aufgabe erfüllt haben, oder bio­logische Herzklappen für Kinder: In der Kardiologie gibt es...

mehr
Kardiologie

Feinstaub: In Europa sind die Grenzwerte zu hoch

Dank mannigfacher Interventionen konnte die Feinstaubbelastung in Europa in den letzten Jahren erheblich gesenkt werden. Doch offenbar lange nicht...

mehr