Archiv Medizin und Forschung

Zu wenig nützliche Keime im entzündeten Darm

Welche Bedeutung hat die Mikrobiota bei Crohn-Patienten? Um dies genauer zu erforschen, verglichen US-Forscher die Bakterienbesiedelung bei Erkrankten...

mehr

Höhenintoleranz: Neue Befunde lassen auf Therapieoption hoffen

Kennen Sie das auch? Beim Blick aus luftiger Höhe wird Ihnen schwindelig, Sie haben das Gefühl, das Gleichgewicht zu verlieren und zu stürzen.

mehr
Psychiatrie

Harninkontinenz des Mannes mit konservativen Mitteln behandeln

Harninkontinenz ist auch bei Männern ein Thema – zum Beispiel nach einer Prostat­ektomie oder als Folge einer überaktiven Blase. Welche Maßnahmen...

mehr

Biomarker statt Biopsie

Lebererkrankungen nehmen zu – umso wichtiger ist die Suche nach Verfahren, die aufwendige Leberbiopsien in der Diagnostik ersetzen. Aussichtsreicher...

mehr

Tumormarker – wie effektiv einsetzen?

Ein negatives CEA als Persilschein? Nein, aber richtig eingesetzt können Krebssignale im Serum in vielen Fällen nützlich sein.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Legionellen im Scheiben-Wasser

Was machen Atemwegskeime im Scheibenwischwasser? Können sie uns gefährlich werden? In Arizona sind immerhin 75% der Schulbusse mit Legionellen...

mehr

Angeborene Herzfehler werden erwachsen

Der Fortschritt macht es möglich: Die Mehrheit aller Kinder mit angeborenem Herzfehler wird groß. Doch kardiale Komplikationen sind keine Seltenheit.

mehr
Kardiologie