Archiv Medizin und Forschung

Hoffnung beim Behçet

Patienten mit Behçet-Syndrom leiden vor allem unter den schmerzhaften Aphten. Ein neuer oraler Phosphodiesterase-4-Hemmer scheint sehr viel besser zu...

mehr

Senkt schlechte Ernährung bei Grundschulkindern die Denkleistung?

Eine "ungesunde" Ernährung senkt bei Grundschulkindern die geistigen Leistungen. Das lässt eine finnische Studie vermuten, an der 428 Kinder im Alter...

mehr

Alternative zu Antidepressiva?

Patienten mit mehreren depressiven Episoden in der Vorgeschichte haben ein hohes Risiko für weitere Rezidive. Was schützt diese Menschen vor erneuten...

mehr

Gastroparese: Pillen oder Schrittmacher?

Dyspepsie, Ulkus oder doch eine Gastroparese? Angesichts der heterogenen Symptomatik bereitet die Diagnose der Magenlähmung Probleme. Die Therapie...

mehr

Was die Leber der Natur übel nimmt

Pflanzliche Medikamente sind offenbar schädlicher als bisher angenommen. Bestimmte Stoffe können zu akuten Leberschäden bis hin zur Transplantation...

mehr

Verdacht auf Arzneimittelüberempfindlichkeit

Die exakte Diagnostik bei Überempfindlichkeitsreaktionen auf Arzneimittel ist eine Aufgabe für Spezialisten. Aber zuvor müssen Sie diese erkennen und...

mehr

Zurück zu Diuretika bei therapieresistenter Hypertonie

Drei Antihypertensiva kombiniert und immer noch lässt sich der Blutdruck Ihres Patienten nicht in den Zielbereich bringen. Und doch ist mit...

mehr