Archiv Medizin und Forschung

Neuer Muskarinantagonist Aclidiniumbromid bei COPD

Patienten mit COPD leiden besonders nachts unter Atemnot, früh morgens quälen sie dann zäher Schleim und Husten. Der jüngst in der EU zugelassene und...

mehr

Gleiches Recht für den Männerknochen

Dass Osteoporose kein spezifisch weibliches Leiden der Postmenopause ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Wenn es um wirksamen Schutz vor...

mehr

Stammzellen nach Rückenmarksverletzung?

Nach Rückenmarksverletzung fällt häufig die Sensibilität im entsprechenden Körperareal aus, mit fetalen Zellen könnte ein Besserung erzielt werden.

mehr

Schwierigkeiten mit dem Orgasmus – wie behandeln?

Die Ejakulation als Höhepunkt des Liebesspiels kann Männern erhebliche Probleme bereiten: Manche „kommen“ zu früh – andere dagegen verzögert oder gar...

mehr

Prädiktiver Marker für Bevacizumab gefunden?

Der antiangiogene Antikörper Bevacizumab bessert die Prognose bei einer Reihe solider Tumoren. Bisher gab es – im Gegensatz zu anderen modernen...

mehr

Mündliche Kassen-Auskunft verlässlich?

1999 verordnete Allgemeinarzt Michael Fleischer seiner an Krebs erkrankten Patientin Wobe-Mucos®. Ein Kassenmitarbeiter hatte die Verordnungsfähigkeit...

mehr

Rhinosinusitis: Antibiotikum oft unnötig!

Indikation für Antibiotikagabe nicht allein anhand das Nasesekrets entscheiden! Bei viraler Rhinosinusitis ist das Sekret häufig auch gelb-grün...

mehr