Archiv Medizin und Forschung

Immunsupprimierte CED-Patienten vor Therapierisiken schützen

Vielen Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) brauchen eine langfristige Immunsuppression. Was ist hier zu beachten?

mehr

So diagnostizieren Sie die akute Hepatitis

Ein sonst gesunder Patient hat plötzlich stark erhöhte Leberwerte. Das kann viele Ursachen haben. Anamnese und Befundmuster helfen hier weiter.

mehr

Everolimus bei tuberöser Sklerose mit SEGA zugelassen

Subependymale Riesenzellastrozytome (SEGA) stellen ein Risiko für Patienten mit tuberöser Sklerose dar. Erstmals gibt es für diese Patienten mit dem...

mehr

Gibt es Alternativen zum Aderlass?

Bei primärer Hämochromatose ist der Aderlass Goldstandard. Aber was kann man Patienten anbieten, die nach einer bequemeren Therapiemethoden suchen?

mehr

Neue Option bei fortgeschrittenen pankreatischen Tumoren

Der orale mTor-Inhibitor Everolimus wurde zur Behandlung von pankreatischen neuroendokrinen Tumoren zugelassen. Der Wirkstoff verlängert das...

mehr

DGRh - Fluoreszenz entlarvt die Arthritis

Zur frühen Diagnose chronischer Arthritiden, aber auch für die Verlaufsbeurteilung steht den Rheumatologen eine neue Bildgebung zur Verfügung.

mehr

Asthma-Therapie wird noch effektiver

Die Therapie des Asthma bronchiale ist erfolgreich: Bis zu 60 % der Patienten sind gut eingestellt. Für die Übrigen gibt es weitere Therapieoptionen.

mehr