Archiv Medizin und Forschung

Intravenöse Eisensubstitution nutzt insuffizienten Herzen und den Nieren

Niereninsuffizienz fördert kardiovaskuläre Komplikationen, Herzinsuffizienz begünstigt Nierenversagen. Intravenöses Eisen vermag offenbar beides zu...

mehr

Fixe Dreifachkombi zähmt den Hochdruck

„Wir diagnostizieren den Hochdruck inzwischen recht gut, aber wir therapieren ihn nicht richtig.“ Harsche Kritik aus Expertenmund. Tatsächlich...

mehr

Tiefe Thrombosen ambulant behandeln!

Die meisten Thromboembolie-Patienten können ambulant behandelt werden. Dabei kommt es auf eine möglichst effektive und rasche Antikoagulation an....

mehr

Senioren auf die Rollen!

„Diese Turnerei ist mir viel zu langweilig, Herr Doktor!“ Wenn Senioren mit dem üblichen Gleichgewichtstraining nichts anfangen können, gibt’s jetzt...

mehr

Wenn der Grizzly ums Zelt schleicht ...

Eine Kanutour auf dem Big Salmon, einem Nebenfluss des Yukon – das heißt zehn Tage absolute Einsamkeit, rund um die Uhr auf sich allein gestellt, bei...

mehr

Immer wieder Bauarbeiten – aber kein neues Geld ins System

Zur Stabilisierung der Honorarreform sind nach Vereinbarung zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung und GKV-Spitzenverband zahlreiche Änderungen...

mehr

Spritze zähmt den Detrusor

Wenn Patienten mit überaktiver Blase weder auf Anticholinergika noch Beckenbodentraining ansprechen, lohnt sich ein Versuch mit Botulinumtoxin-A...

mehr