Archiv Medizin und Forschung

Infektverdacht, aber kein Fieber: Senioren im Zweifel einweisen

Infektionen bei älteren Patienten sind oft schwer zu erkennen. Hinweise liefern Desorientierung, Verhaltensänderungen und Immobilität.

mehr

Frühe Menopause, schlechtes Gedächtnis

Eine frühe Menopause bringt betroffenen Frauen eine Reihe von Nachteilen. Fördert früher Östrogenmangel am Ende auch noch die Demenz?

mehr

Bei Operationen den Hb-Wert korrigieren!

Mit höherem Hämoglobinwert erreicht man eine niedrigere perioperative Mortalität. Neue Befunde führen das aktuell beliebte Blutsparen ad absurdum.

mehr

Detektiv-Arbeit bei Hyponatriämie

Ein 63-Jähriger leidet unter Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, Durchfall und intermittierender Verwirrtheit. Im Labor fällt eine ausgeprägte...

mehr

Magenband bessert Leberzirrhose

Wenn zur Fettleber noch massives Übergewicht kommt, hilft möglicherweise eine bariatrische Operation. Selbst eine Zirrhose lässt sich dadurch bessern....

mehr

Essenziell? Sekundär? Psychogen? Tremor differenzieren!

Wenn Hände oder Kopf zittern, ist das zunächst nicht gefährlich, aber belastend für Betroffene. Wie lassen sich Tremorarten unterscheiden und...

mehr

Vegetarische Ernährung senkt den Blutdruck

Fleischlose Ernährung beeinflusst den Blutdruck scheinbar ähnlich effektiv wie Gewichtsreduktion und kann die medikamentöse Therapie unterstützen.

mehr