Archiv Medizin und Forschung

Fortgeschrittener Prostatakrebs: Im Ganzen handeln

Männer leiden beim fortgeschrittenen Prostatakrebs an Leib und Seele gleichermaßen. Perspektive Leben zeigt, mit welchem Ansatz die anthroposophische...

mehr

Trigeminusneuralgie: sekundäre Form ausschließen

Weniger Schmerzattacken – so lautet das primäre Behandlungsziel bei der klassischen Trigeminusneuralgie. Doch handelt es sich vielleicht doch primär...

mehr
Neurologie

HI-Virus greift auch die Lunge an

Ein HIV-infizierter Patient schnauft und hustet? Vor allem chronisch obstruktive Lungenerkrankungen kommen bei Infizierten gehäuft vor – nicht nur...

mehr

Appendizitis – operieren oder abwarten?

Ein Patient zeigt typische Symptome einer Appendizitis und der Ultraschall untermauert den Verdacht. Kann man den Versuch einer antibiotischen...

mehr

Mutterkuchen essen und Muttermilch trinken?

Keine postpartale Depression, schönere Haut, weniger Schmerzen: Gurus feuern werdende Mütter dazu an, nach der Geburt die Plazenta zu essen. Zu Recht?

mehr

Dickdarmdiagnostik auch ohne Spiegelung?

Einfach eine Kapsel schlucken, die von ihrer Wanderung durch den Gastrointestinaltrakt Bilder aus dem Darm mitbringt - Das ist leider keine...

mehr

Chronischer Tinnitus: Da kann man was machen!

Es pfeift, rauscht oder summt seit mindestens drei Monaten im Ohr – so schildern Patienten mit chronischem Tinnitus ihre Wahrnehmung. Was hilft?

mehr