Gelbe Hände, gelbe Füße: Woran liegt’s?

Autor: SK

Welche geheimnisvolle Krankheit steckte hinter dem Symptom „gelbe Hände und Füße“. Eine Haut-expertin klärt auf.

 

Schon seit Jahren sind die Handflächen und Fußsohlen der 35-jährigen Frau gelblich verfärbt. Medikamente oder Vitamine nimmt sie mit Ausnahme eines seit Kurzem verordneten Hormonpräparates nicht ein. Auch sind keine relevanten Vorerkrankungen bekannt. Die Laborwerte liegen im Normbereich und anamnestisch ist kein Kontakt zu Färbemitteln eruierbar.

Bei fehlenden Laborveränderungen liegt die Ursache der Hautverfärbung wahrscheinlich in einem erhöhtem Karotinoidgehalt der Nahrung, erklärt Professor Dr. Silvia Schauder von der Hautklinik der Universität Göttingen. Wie man dies bei „Karottenbabys“ kennt, lagert der menschliche Körper Karotinoide – am häufigsten kommt in unserer Nahrung das...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.