Anzeige

Endokrinologie

Männlicher Hypogonadismus

Testosterontherapie nur bei anhaltendem und symptomatischem Hormonmangel

Die Erektionen werden seltener oder bleiben ganz aus, auch die Muskeln werden schlapper. Ein wenig Testosteron könnte das wahrscheinlich richten. Doch…

Medizin und Markt, Fortbildung Endokrinologie

Schweißdrüsenkarzinome

Schweißdrüsenkarzinome: Nicht immer indolent

Das endokrine muzinproduzierende Schweißdrüsenkarzinom gehört zu den seltenen Tumorentitäten. Es ist üblicherweise durch einen indolenten Verlauf…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie , Endokrinologie

Schilddrüsenkarzinom

Multikinase-Inhibitor bei Schilddrüsenkrebs wirksam nach Radiojod und VEGFR-Antikörper

In der Interimsanalyse hatte es sich bereits angedeutet, nun bestätigen auch die finalen Phase-3-Daten von COSMIC-311: Cabozantinib verlängert das…

Onkologie und Hämatologie , Endokrinologie ESMO 2021

Verlängertes PFS

Verlängertes PFS bei Patienten mit seltenem neuroendokrinen Tumor

Die FIRSTMAPP-Studie liefert die höchste Evidenz, die jemals für eine Therapie von Patienten mit Phäochromozytomen und Paragangliomen erreicht wurde.…

Onkologie und Hämatologie , Endokrinologie ESMO 2021

Primärer Hyperparathyreoidismus

Bei überaktiver Nebenschilddrüse die Knochengesundheit in den Blick nehmen

Hoppla, der Kalziumwert ist aber ganz schön hoch! Und das bei einer Patientin, die sich „nur mal durchchecken“ lassen wollte und keinerlei Beschwerden…

Endokrinologie

Jodmangel in der Schwangerschaft

Jodmangel in der Schwangerschaft wirkt sich negativ auf die Intelligenz des Kindes aus

In Deutschland sind fast 50 % der Frauen im gebärfähigen Alter nicht ausreichend mit Jod versorgt.

Gynäkologie , Endokrinologie

Diese Untersuchungen und Therapien können sich Hausärzte sparen

„Beste Behandlung“ ist keineswegs gleichzusetzen mit „viel Behandlung“ – im Gegenteil, meinen zwei Internisten. Sie halten einige der Maßnahmen, die…

Endokrinologie , Kardiologie